Display Advertising Beratung

Display Advertising Marketing Beratung:
Banneranzeigen im Google Display Network für Desktop, Mobile & Apps

Display Advertising Beratung christopher-muehlig.de BerlinPlatzieren Sie Banneranzeigen auf relevanten Websites oder in Apps. Die Targeting-Optionen im Display Marketing reichen vom kontextuellem Targeting nach Themen, Nutzerinteressen oder Keywords bis hin zum Retargeting auf Basis vorhergehender YouTube Views oder Website Visits. Weitere Optionen erlauben Zielgruppenansprache nach demographischen Merkmalen sowie die Festlegung der Tageszeiten oder Wochentagen, an denen Ihre Display Kampagne geschaltet werden soll. Gegeben unterschiedlicher Website Layouts, Internetnutzung auf Desktop und Mobile sowie der Platzierungsmöglichkeiten in Apps, unterscheiden sich Werbemittel in Größen und Design: Banner können statisch, animiert oder interaktiv sein. Neben Bannern ist es zudem möglich auch Textanzeigen und Videoanzeigen im Google Display Netzwerk zu schalten. 
Mediakosten entstehen erst mit Klick auf ihre Anzeigen (CPC) oder auf Basis eines Tausender-Kontakt-Preises (TKP, CPM). Die Festlegung eines Höchstbetrags des CPC oder TKP/CPM ist ebenfalls möglich. Online Banner Kampagnen eignen sich nicht nur um hohe Reichweiten und Bekanntheit zu schaffen, sondern auch, Nutzer zum Website Besuch oder Kauf zu animieren. 

Sie wollen ihre Display Marketing Banner Kampagne regional beschränken? Kein Problem: Google bietet die Möglichkeit, die Anzeigenausspielung nach geographischen Merkmalen Ihrer Kunden zu definieren: Beispielsweise nach Postleitzahlen oder Einzugsgebiet eines Standortes.

 

Display Advertising Beratung beinhaltet:

• Briefing & Koordination der Werbemittelerstellung
• Platzierungs- & Retargeting Strategien
• Mediaplanung & Budgetierung
• Kampagnenimplementierung
• Kampagnenoptimierung